Datenschutzbestimmungen | SilverSitting

Datenschutzerklärung

der SilverSitting, Gigauri, Andrea und Monninger, Daniel (GbR)

für die digitale Plattform silversitting.com

Wir freuen uns Sie auf silversitting.com begrüßen zu dürfen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unserem Online-Angebot.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten sind für die vollständige und optimale Nutzung unserer digitalen Plattform sehr wichtig. Aus diesem Grund wenden wir äußerste Sorgfalt an und schützen Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff unter Einbehaltung höchster Sicherheitsstandards. In den nachfolgenden Bestimmungen zu allen relevanten Datenschutzrichtlinien werden wir einen formelleren Ton verwenden:

Sie, liebe Eltern, werden wir somit „Nutzer“ nennen, da Sie eine Kinderbetreuung suchen. Sie, liebe/r Senioren werden wir „Anbieter" nennen, da Sie eine Kinderbetreuung anbieten möchten.

Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen Auskunft darüber, wie wir, die SilverSitting, Gigauri, Andrea und Monninger, Daniel GbR, den Datenschutz gewährleisten, welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden und auf welcher Art und Weise die Verarbeitung dieser erfolgt.

 

Ansprechpartner und sogenannter Verantwortlicher für die Verarbeitung  Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutzgesetze ist die:

SilverSitting, Gigauri, Andrea und Monninger, Daniel GbR

Elkenbachstrasse 36

60316 Frankfurt

Deutschland

Link: Kontakt, Kundenservice

E-Mail: info@silversitting.com

Allgemeine Hinweise

  • Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes sind in der EU-Datenschutzgrundverordnung (nachfolgend DSGVO) geregelt. Die Betreiberin geht mit dem Schutz von Daten und dessen Sicherheit verantwortungsvoll um und hält die gesetzlichen Bestimmungen ein:

  • Es findet kein Verkauf oder sonstiger unautorisierter Gebrauch von personenbezogenen Daten statt.

  • Es erfolgt keine unberechtigte Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte.

  • Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur:

    • wenn der Nutzer bzw. Anbieter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche eine Einwilligung dazu erteilt hat

    • die Datenweitergabe gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Erfüllung von Vertragsverhältnissen und/oder der zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist

    • für die Datenweitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht

    • die Datenweitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung eines berechtigten Interesses der Betreiberin oder eines Dritten erfordert, sofern nicht die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen (z.B. bei Schutzbefohlenen)

  • Mit der erfolgreichen Eingabe der personenbezogenen Daten des Nutzers bzw. Anbieters im Registrierungsvorgang willigt dieser ein, dass die Betreiberin gemäß der hier aufgeführten Bestimmungen und zur Erfüllung des Vertrags, die Daten erheben, verarbeiten und nutzen darf.

Zweck der Datenerhebung und -Verarbeitung

  • Personenbezogen sind solche Daten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Identifizierbar ist eine natürliche Person dann, wenn diese direkt oder indirekt identifiziert werden kann. Dies ist der Fall bei einer Zuordnung von Daten, die eine Kennung durch Namen, Standortdaten, Online-Kennung etc. oder durch eindeutige physische, genetische, wirtschaftliche etc. Merkmale ermöglichen.

  • Im Rahmen der Nutzung des Online-Angebotes auf der digitalen Plattform silversitting.com der SilverSitting, Gigauri, Andrea und Monninger, Daniel GbR werden personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet.

  • „Verarbeitung“ bezieht sich auf alle mit oder ohne Einsatz automatisierter Verfahren durchgeführter Verfahren oder alle Prozesse, die im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten stehen und das Erheben, das Erfassen, die Organisation, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

  • Die Erhebung personenbezogener Daten erfolgt zum einen durch die freiwillige Eingabe des Nutzers bzw. Anbieters (z.B. bei der Registrierung, Newsletter-Anmeldung, Befüllen des Kontaktformulars) und zum anderen durch eine automatische Erhebung durch IT-Systeme und bezieht sich auf technische Daten (z.B. Daten des Internetbrowsers, Betriebssystem, Uhrzeit des Besuchs).

  • Im Registrierungsvorgang werden folgende personenbezogene Daten des Nutzers bzw. Anbieters abgefragt: Name, Vorname, Geschlecht, Postleitzahl, Wohnort, Straße und E-Mail-Adresse.

  • Im Anmeldevorgang wird der Nutzer bzw. Anbieter zur Eingabe der folgenden Daten aufgefordert: E-Mail-Adresse und Passwort, um somit Mitglieder über eine Log-In-Funktion Zugang zum Online-Angebot zu gewähren. Rechtsgrundlage ist Art. 6 I S 1 lit a und b DSGVO die freiwillige Einwilligung des Nutzers bzw. Anbieters und der Mitgliedsvertrag.

  • Die Daten bleiben bis zur Beendigung des Vertragsverhältnisses von Nutzer bzw. Anbieter bei der Betreiberin gespeichert und werden dann nach Ablauf handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht.

  • Nicht registrierte bzw. angemeldete Nutzer der digitalen Plattform silversitting.com können mit Eingabe folgender personenbezogener Daten Anbieter im Rahmen einer Suchfunktion anzeigen lassen: km-Angabe für Umkreissuche ausgehend vom Aufenthaltsort (Adresse: Wohnort oder Plz oder Straße sind erforderliche Eingabedaten).

  • Damit der Nutzer einen Kontakt zum Anbieter aufnehmen kann, ist es in einem ersten Schritt erforderlich, dass eine erfolgreiche Registrierung mit den o.g. personenbezogenen Daten stattgefunden hat. In einem zweiten Schritt sind Angaben zur Bankverbindung erforderlich, um den kostenpflichten Nutzungsvertrag (in Form einer Mitgliedschaft) freischalten zu lassen.

  • Im Rahmen des Zahlungsvorganges für die kostenpflichtige Nutzung des Online-Angebotes für die Nutzer sind die Konto- bzw. Kreditkartendaten einzugeben. Für die Vertragserfüllung ist es erforderlich diese Daten an ein mit der Zahlung beauftragtes Unternehmen weiterzuleiten, soweit dies zur Zahlung von Leistungen erforderlich ist. Je nachdem, welcher Zahlungsdienstleister im Bestellprozess durch den Nutzer gewählt wurde, werden die für die zur Abwicklung von Zahlungen erhobenen Daten an den Zahlungsdienstleister (z.B. Kreditinstitut, Paypal) weitergeleitet. SilverSitting speichert keinerlei Zahlungsdaten selbst.

  • Ist der Nutzer bereits im Besitz eines Kontos beim Zahlungsdienstleister, erhebt dieser die Daten selbst und der Kunde muss im Zahlungsvorgang die Zugangsdaten eingeben und sich beim Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a,b DSGVO.

  • Damit ein Anbieter in der Suchfunktion angezeigt wird und eine Kontaktanfrage vom Nutzer erhalten kann, ist es erforderlich, dass eine erfolgreiche Registrierung mit den o.g. personenbezogenen Daten stattgefunden hat. Um eine erfolgreiche Suchfunktion zu gewährleisten, ist es erforderlich, dass das Profil des Anbieters mit diesen weiteren, zu den obigen Daten ergänzenden, Angaben befüllt ist: Hochladen eines Fotos, Angaben zur zeitlichen Verfügbarkeit, weitere Interessensangaben. Der Anbieter kann diese Daten jederzeit selbstständig ändern und löschen.

  • Wenn Nutzer bzw. Anbieter auf silversitting.com erfolgreich registriert ist, erklärt dieser sich damit einverstanden, dass die eingegebenen personenbezogenen Daten anderen eingeloggten Mitgliedern der Plattform zur Kontaktaufnahme angezeigt werden und dass Nutzer mit Ihnen über Ihre freigegebenen Kontaktdaten in Verbindung treten können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 I S 1 lit a DSGVO.

  • Wenn die Mitgliedschaft des Nutzers bzw. der Nutzungsvertrag des Anbieters endet, wird dessen Profil mit allen eingegebenen Daten und hochgeladenen Dateien vollständig und nicht wiederherstellbar gelöscht. Dies gilt nicht für Daten, wie z.B. Rechnungsdaten, bei denen die Betreiberin z.B. aus steuerrechtlichen Gründen zu einer Aufbewahrung verpflichtet ist. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden diese Daten endgültig gelöscht.

Datenerfassung auf silversitting.com durch die Betreiberin

Zugriffsdaten

  • Zugriffsdaten sind Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich silversitting.com befindet. Diese Zugriffsdaten sind u.a. IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, übertragene Datenmenge etc. Diese Daten werden aus Sicherheitsgründen fortlaufend gespeichert.

  • Der Hosting-Anbieter verarbeitet diese Zugriffsdaten im Auftrag der Betreiberin und folgt dessen Bestimmung bezüglich Betrieb, Erreichbarkeit, Pflege und Optimierung der Webseite und auch aus Sicherheitsgründen zur Betrugs- und Missbrauchskontrolle. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO.

  • Die IP-Adresse des Nutzers bzw. Anbieters wird beim Besuch von silversitting.com automatisch erfasst.

Cookies & IP-Adresse

  • Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei der Nutzung des Online-Angebotes von silversitting.com Cookies auf dem Zugriffsgerät des Nutzers bzw. Anbieters gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, welche dem Browser des Nutzers bzw. Anbieters durch die Betreiberin und Drittanbieter zugeordnet und gespeichert werden und an diese Informationen daraus übermittelt werden.

  • Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit der digitalen Plattform und dienen dazu, durch die erfassten Daten das Online-Angebot optimal an das Nutzungsverhalten und die Bedürfnisse der Nutzer bzw. Anbieter anpassen zu können. Rechtsgrundlage für den Einsatz von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO.

  • Der Einsatz von Cookies kann selbstständig vom Nutzer bzw. Anbieter gesteuert werden: In den Browsereinstellungen ist eine Option zu finden, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert werden kann. Diese Einstellung hat allerdings zur Folge, dass die Nutzung sowie die komfortable Bedienbarkeit der digitalen Plattform ohne Cookies stark eingeschränkt werden bzw. die Seite nicht mehr verwendbar ist.

  • Auf die Dauer der Verarbeitung der gesetzten Cookies von Drittanbietern und deren Speicherung von IP-Adressen kann durch die Betreiberin kein Einfluss genommen werden.

Mitteilungsdaten

  • Sofern der Nutzer bzw. Anbieter über silversitting.com Kontakt mit der Betreiberin aufnimmt (Kontaktformular) werden die übermittelten personenbezogenen Daten verarbeitet (z.B. Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse). Diese Daten werden ausschließlich für die Beantwortung des Kontakts im Rahmen der Anfrage des Nutzers bzw. Anbieters über das Kontaktformular verwendet. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder zu anderen Zwecken außer der genannten verwendet. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage der vom Nutzer bzw. Anbieter freiwillig erteilten Einwilligung. Die Daten werden nach abschließender Bearbeitung der Anfrage gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

  • Sofern der Nutzer bzw. Anbieter personenbezogene Daten über sillversitting.com übermittelt, hängt der Zweck der Datenverarbeitung vom Anliegen ab. Die Betreiberin wird die personenbezogenen Daten für die Bearbeitung des Anliegens verwenden. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO.

  • Die Speicherungsdauer aller weiteren mitgeteilten Daten des Nutzers bzw. Anbieters richtet sich nach der Bearbeitungszeit die für das Anliegen benötigt wird, sofern diese Daten nicht längeren steuerrechtlichen und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen unterliegen. In jedem Fall erfolgt eine Speicherung bis zum Ende gesetzlicher Verjährungsfristen für Schadensersatzansprüche.

  • Das hochgeladene erweiterte Führungszeugnis wird im Anschluss nach der positiven Begutachtung gelöscht.

Betroffenenrechte

  • Der Nutzer bzw. Anbieter hat das Recht, im Rahmen der DSGVO auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die von der Betreiberin gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

  • Ferner hat dieser ein Recht auf Übertragung seiner personenbezogenen Daten (Art. 20 DSGVO).

  • Die Betreiberin wird im Rahmen der Auskunft die Datenverarbeitung erläutern und eine Übersicht aller gespeicherten personenbezogenen Daten des Nutzers bzw. Anbieters zur Verfügung stellen (Art. 15 DSGVO).

  • Die personenbezogenen Daten können auch unter bestimmten Voraussetzungen an Dritte weitergegeben werden, wenn damit der originäre Geschäftszweck (Zurverfügungstellung einer digitalen Plattform, auf der Betreuungssuchende Betreuungsanbieter für ihre Kinder finden können) erfüllt wird. Dies gilt für den Fall eines Unternehmensverkaufs, oder auch z. B. nur eines Teils (Assets), wenn der Übernehmer den gleichen Geschäftszweck verfolgt und sich der Betreiberin gegenüber verpflichtet die Bestimmungen der DSGVO gesetzeskonform einzuhalten (Autorisierung). Mit diesem Vorgehen werden die personenbezogenen Daten vor einem unberechtigten Zugriff Dritter geschützt und sichergestellt, dass die Verarbeitung dieser nur im Rahmen der Zweckrichtung der Betreiberin unter Berücksichtigung der DSGVO erfolgt.

  • Der Nutzer bzw. Anbieter hat Anspruch auf Berichtigung seiner gespeicherten personenbezogenen Daten (Art. 16 DSGVO) sowie Einschränkung dieser (Art. 18 DSGVO), sofern diese falsch oder nicht mehr aktuell sein sollten.

  • Der Nutzer bzw. Anbieter kann die Löschung seiner Daten verlangen. Ist eine Datenlöschung aufgrund gesetzlicher Vorschriften nicht möglich, werden die Daten gesperrt und ausschließlich für den gesetzlichen Zweck verarbeitet (Art. 17 DSGVO).

  • Der Nutzer bzw. Anbieter hat das Recht, sich bei der für die Betreiberin zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde in begründeten Fällen zu beschweren (Art. 77 DSGVO).

  • Der Nutzer bzw. Anbieter ist gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO berechtigt, seine Zustimmung zur Erhebung und Speicherung seiner personenbezogenen Daten durch silversitting.com zu widerrufen. Ein solcher Widerruf kann per E-Mail an info@silversitting.com geltend gemacht werden. Die Betreiberin weist darauf hin, dass die vollständige Nutzung des Online-Angebotes nach erfolgtem Widerruf der Speicherung und Verwendung personenbezogener Daten nicht mehr möglich sein wird. Dies gilt auch dann, wenn ein Dritter die Dienstleistung autorisiert fortführt.

  • Der Nutzer bzw. Anbieter kann all seine Rechte nach der DSGVO per E-Mail oder schriftlich geltend machen. Die Kontaktdaten der Betreiberin sind die folgenden:

      SilverSitting, Gigauri, Andrea und Monninger, Daniel GbR

      Elkenbachstrasse 36,

      60316 Frankfurt,

      E-Mail: info@silversitting.com

     Kontakt Datenschutzaufsichtsbehörde:

     Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit,

     Postfach 3163
     65021 Wiesbaden

     Telefon: +49 611 1408 – 0

     Telefax: +49 611 1408 - 900 / 901

 

Datenerfassung auf silversitting.com durch Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

  • Die Betreiberin bindet innerhalb der digitalen Plattform Dienste anderer Unternehmen ein, um das Online-Angebot für den Nutzer bzw. Anbieter attraktiver zu gestalten und fortlaufend zu optimieren (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 a, f DSGVO).

  • Die Übermittlung aller personenbezogenen Daten an die nachfolgend aufgeführten Drittanbieter erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags).

    •  Für den Fall, dass personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, haben sich die unten aufgeführten Drittanbieter dem EU-US Privacy Shield unterworfen. In diesem Abkommen vom US-Handelsministerium wird die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten geregelt und zu dessen Einhaltung verpflichten sich alle Mitgliedstaaten der EU.

    • Der Nutzer bzw. Anbieter hat die Möglichkeit, die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus. Allerdings wird ein Widerruf zur Folge haben, dass grundlegende Dienste, die eine Erfüllung des Nutzungsvertrages innehalten, nicht erfüllt werden können. Eine Beendigung des Nutzungsvertrages zwischen Betreiberin und Nutzer bzw. Anbieter wäre somit die Konsequenz.

Stripe – Bezahldienst

  •  Auf silversitting.com wird der Dienst Stripe für die Zahlungsabwicklung verwendet. Stripe, Inc.
    510 Townsend Street , San Francisco, CA 94103, USA.

  • Stripe erfüllt strengste Sicherheitsanforderungen: Es verfügt über eine Zertifizierung als PCI Level 1 Service Provider und verschlüsselt die Übertragung von Daten per SSL. Das macht es für die Betreiberin zu einem vertrauenswürdigen Abwicklungspartner. 

  • Alle Daten des Nutzers zur Zahlungsabwicklung werden nicht zwischengespeichert auf dem Server der Betreiberin, sondern sicher und direkt an Stripe übermittelt. Es werden somit von der Betreiberin die Sicherheitsstandards zur Abwicklung von Kreditkartentransaktionen (PCI) eingehalten und diese erhöht, da ein möglicher Angriff auf den Server der Betreiberin keinen Verlust der Kreditkartendaten verursachen würde.

PayPal

  • Auf silversitting.com wird zusätzlich die Bezahlung via PayPal angeboten. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.

  • Wenn der Nutzer die Bezahlung via PayPal auswählt, werden die vom Nutzer eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt.

  • Weitere datenschutzrechtliche Informationen können Sie den PayPal Datenschutzgrundsätzen unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full entnehmen.

Google Analytics

  • Die digitale Plattform silversitting.com nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited (“Google”), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

  • Mit Google Analytics können Analysen über das Nutzerverhalten erstellt werden. Auf dessen Basis kann eine Optimierung der Website-Erstellung oder des Online-Angebotes für den Nutzer bzw. Anbieter ermöglicht werden.

  • Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie ( Nutzererkennung durch User-ID, Werbe-ID durch DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID-Cookies) erzeugten Informationen über das Nutzungsverhalten wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

  • Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Nach 26 Monaten werden die Daten gelöscht.

  • Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem SIe auf folgenden Link klicken: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

SendGrid Inc.

  • Die Betreiberin nutzt den Dienst SendGrid, Inc., 1801 California Street, Suite 500 Denver, Colorado 80202. Hierüber werden personenbezogene Daten (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse) an einen Server mit Sitz in den USA übertragen. Nähere Informationen zu der Datenverwendung im Rahmen des Dienstes finden Sie unterhttps://sendgrid.com/policies/privacy/

  • Die Betreiberin verwendet die E-Mail-Adresse des Nutzers bzw. Anbieters um über SendGrid E-Mails zu versenden, mit dem Zweck den Nutzer bzw. Anbieter u.a. über die erfolgreiche Registrierung zu informieren, eine Bestätigung der E-Mail-Adresse zu bewirken oder Erinnerungen zu ausstehenden Bewertungen zu verschicken.

Braintree

  • Die Betreiberin verwendet den Dienst Braintree - ein Paypal Service, 222 W Merchandise Mart Plaza, Suite 800, Chicago, IL 60654.

  • Mit Hilfe von Braintree wird die Abwicklung von Zahlungen über Paypal ermöglicht.

  • Nähere Informationen zu der Datenverwendung im Rahmen des Dienstes finden Sie unter https://www.braintreepayments.com/de/legal/braintree-privacy-policy

Links zu Sozialen Netzwerken

  • Auf silversitting.com finden sich Links zu den sozialen Netzwerken Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) und Instagram (Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland) mit entsprechendem Logo. Durch Aktivieren der Links durch den Nutzer bzw. Anbieter erfolgt eine Weiterleitung auf die Seite des Unternehmsauftritts im jeweiligen Sozialen Netzwerk und es wird dabei eine Verbindung zum angesprochenen Severn hergestellt. Die folgenden Informationen werden an den Server des Sozialen Netzwerkes übermittelt:

– Information über den Seitenbesuch (Domainadresse, Datum, Uhrzeit)

– IP-Adresse

– bei mobilen Geräten die Geräteerkennung

– Informationen über den verwendeten Browser und das Betriebssystem.

  • Wenn ein aktiver Login im Sozialen Netzwerk besteht, ist eine Zuordnung der vorgenannten Informationen zum Konto des Nutzers bzw. Anbieters möglich. Dadurch kann ggf. zielgerichtete Werbung angezeigt oder daraus Nutzungs- und Analysedaten erstellt werden. Es ist zu empfehlen, nach Nutzung des Sozialen Netzwerkes, regelmäßig sich auszuloggen, um eine Datenzuordnung zum Profil zu vermeiden.

  • Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch die sozialen Netzwerke erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

Datensicherheit

  • Auf silversitting.com wird das SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe verwendet (max. 256 Bit Verschlüsselung, abhängig vom Browser des Nutzers bzw. Anbieters).

  • Die Betreiberin unterhält und verbessert stetig alle technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen. Damit soll sichergestellt werden, dass der Nutzer bzw. Anbieter gegen  jede Art der zufälligen oder vorsätzlichen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter geschützt ist.

  • Trotz höchster Sicherheitsmaßnahmen sind Sicherheitslücken bei Datenübertragungen im Internet nicht vollkommen auszuschließen und das Risiko eines Zugriffs durch Dritte gegeben.

Widerspruchsrecht

  • Der Nutzer bzw. Anbieter hat das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erheben, sofern Gründe für den Widerspruch vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

  • Im Falle zwingender schutzwürdiger Gründe, die die Interessen, Rechte und Freiheiten des Nutzers bzw. Anbieters überwiegen, kann eine Weiterverarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgen. Ebenso wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

  • Sofern die Betreiberin die personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung durchzuführen, hat der Nutzer bzw. Anbieter das Recht, jederzeit ohne Vorliegen von Gründen Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen (Art. 21 DSGVO).

Änderung der Datenschutzerklärung

  • Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, z.B. wenn sich die gesetzlichen oder behördlichen Vorgaben oder Inhalte unseres Internetangebots ändern. Stand: Januar 2020.

 
 
 
 
 
 
  • Facebook
  • Instagram

© 2020 SilverSitting, Gigauri, Andrea und Monninger, Daniel (GbR)

SilverSitting.com ist eine Plattform, auf der Eltern Senioren für die Betreuung Ihrer Kinder finden können. Die Eltern können selbstständig in einer Suche passende Kinderbetreuer - SilverSitter - finden, kontaktieren und eine Betreuungsleistung vereinbaren. Die Betreiberin stellt keine Kinderbetreuung zur Verfügung, noch werden Kinderbetreuer vorgeschlagen und ausgewählt. Eine Prüfung der Identität der Betreuer ist nicht möglich, es wird auf die wahrheitsmäßige und korrekte Angabe von personenbezogenen Daten in den Datenschutzbestimmungen und AGB hingewiesen.

Babysitter Berlin

Babysitter Bonn

Babysitter Düsseldorf

Babysitter Frankfurt

Babysitter Hamburg

Babysitter Hannover

Babysitter Karlsruhe

Babysitter Köln

Babysitter Leipzig

Babysitter München

Babysitter Nürnberg

Babysitter Stuttgart

weitere Städte

Kinderbetreuung

Kinderbetreuung Berlin

Kinderbetreuung Bonn

Kinderbetreuung Düsseldorf

Kinderbetreuung Frankfurt

Kinderbetreuung Hamburg

Kinderbetreuung Hannover

Kinderbetreuung Karlsruhe

Kinderbetreuung Köln

Kinderbetreuung Leipzig

Kinderbetreuung München

Kinderbetreuung Nürnberg

Kinderbetreuung Stuttgart

weitere Städte

Leihoma

Leihoma Berlin

Leihoma Bonn

Leihoma Düsseldorf

Leihoma Frankfurt

Leihoma Hamburg

Leihoma Hannover

Leihoma Karlsruhe

Leihoma Köln

Leihoma Leipzig

Leihoma München

Leihoma Nürnberg

Leihoma Stuttgart

Nanny 

Nanny Berlin

Nanny Bonn

Nanny Düsseldorf

Nanny Frankfurt

Nanny Hamburg

Nanny Hannover

Nanny Karlsruhe

Nanny Köln

Nanny Leipzig

Nanny München

Nanny Stuttgart

Nanny Nürnberg